Start Politik International EU streitet um Nuklearenergie: Vier Staaten fordern Subventionen

EU streitet um Nuklearenergie: Vier Staaten fordern Subventionen

154

Die Debatte um die Atomkraft beshcäftigt erneut die Europäische Union.

Mehrere EU-Staaten wollen demnach die Nuklearenergie mit erneuerbaren Energien gleichstellen und subventionsfähig machen. Ganz im Gegensatz zur BRD. Ein Sprecher der EU-Kommission teilt mit, dass auf dem Treffen der EU-Minister Ende nächster Woche über die entsprechenden Vorstöße einiger Länder diskutiert würde. Dabei gehe es um die Frage, ob Nuklearenergie auf EU-Ebene – ebenso wie erneuerbare Energien – als klimafreundlich eingestuft werden könnte

Vorheriger ArtikelUN: Eine Million Syrer brauchen dringend Hilfe
Nächster ArtikelVerfassungsgericht fordert Entscheidung zum Filesharing

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein