Start Politik International Merkel will Kapital für Rettungsfonds ESM schneller einzahlen

Merkel will Kapital für Rettungsfonds ESM schneller einzahlen

615

Angela Merkel mahnt zu höherem Tempo bei den Einzahlungen in den ESM-Rettungsschirm.

Künftig soll Deutschland den Schirm schneller mit Kapital ausstatten als bisher geplant. Wie Angela Merkel überraschend im Bundestag ankündigte, sei die Bundesregierung bereit, noch in diesem Jahr elf Milliarden Euro in den dauerhaften Krisenfonds ESM einzuzahlen. Die zweite Hälfte des deutschen Beitrags solle demnacht bereits im nächsten Jahr eingezahlt werden. Voraussetzung dafür sei, dass auch die anderen Mitgliedstaaten mitzögen. Damit würde die effektive Ausleihkapazität des Schirms schon nach zwei Jahren erreicht statt wie bisher geplant nach fünf Jahren. Der ESM soll im Juli starten.

Vorheriger ArtikelFriedrich will für zweites Griechenland-Paket stimmen
Nächster ArtikelWirbel um „Chuck-Norris-Brücke“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein