Start Allgemein Formel1:Megachance für Heidfeld

Formel1:Megachance für Heidfeld

245

Nick Heidfeld übernimmt bei Renault das Cockpit des nach einem schweren Rallye-Unfall verletzten Robert Kubica.
Das bestätigte der Formel-1-Rennstall, nachdem der 33-jährige Deutsche bei seinen «Bewerbungsfahrten» am Samstag in Jerez mit der Tagesbestzeit beeindruckt hatte. Heidfeld wird Teamkollege des Russen Witali Petrow.Der eigentliche Renault-Stammpilot Kubica war am 6. Februar bei einem Rallye-Gaststart in Italien schwer verunglückt und hatte sich zahlreiche Knochenbrüche zugezogen. Der Pole ist derweil am Mittwoch erneut operiert worden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein