Start Allgemein Na, nochmal Glück gehabt

Na, nochmal Glück gehabt

118

Ein 29-jähriger Frankfurter hätte fast auf einen Lottogewinn von mehr als 200’000 Euro verzichten müssen.
Eigentlich hätte er seinen Gewinn bis Samstag abholen müssen, was er aber versäumte.Als er am Montag persönlich in die Geschäftsstelle nach Wiesbaden kam, um seinen Tippschein zwei Tage zu spät einzulösen, liess die Lotto-Gesellschaft Gnade vor Recht walten. Aus Kulanzgründen werde der Gewinn überwiesen, sagte die Sprecherin.Der Mann hatte Anfang November sechs Richtige gehabt. Damit stand ihm ein Gewinn von 211´262 Euro zu. Er habe den Tippschein nach eigenen Angaben in seiner Laptop-Tasche vergessen, sagte die Lotto-Sprecherin.

Vorheriger ArtikelTragisch
Nächster ArtikelMcClaren ein Abflug ohne Auto

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein