Start Allgemein Berlusconi:jetzt Prozess?

Berlusconi:jetzt Prozess?

113

Die Mailänder Staatsanwaltschaft wird am kommenden Montag, oder spätestens am Dienstag einen Prozessantrag gegen den italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi einbringen, der wegen der Affäre um eine minderjährige Prostituierte ins Visier der Justiz geraten ist.

Dies kündigte der Mailänder Oberstaatsanwalt Edmondo Bruti Liberati am Mittwoch an. Die Mailänder Untersuchungsrichterin Cristina Di Censo muss dann entscheiden, ob ein Prozess gegen den Premier eröffnet werden soll.

Vorheriger ArtikelStart:Der Beginn
Nächster ArtikelEU:jetzt auch Datensammelwut

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein