Start Allgemein Bessere Integration?

Bessere Integration?

119

Die Vorverlegung des Pflichtschulalters auf drei Jahre, kein Unterricht in der Herkunftssprache und der strikte laizistische Charakter der Schulen – das sind einige der Maßnahmen, die in Frankreich ein Expertenbericht zur besseren Integration von Einwandererkindern vorschlägt.

Das Papier geht von der Feststellung aus, dass die Schulen in Frankreich gegenwärtig nicht imstande seien, den Rückstand der Migrantenkinder wettzumachen. Premier Francois Fillon hat die zuständigen Minister nun beauftragt, auf Basis dieser Expertise konkrete Maßnahmen auszuarbeiten

Vorheriger ArtikelEmissionshandelssystem
Nächster ArtikelMubarak:wie lange kann er sich noch halten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein