Start Immobilien Immobilien als realer Sachwert Nicht der Renditehit aber………..

Nicht der Renditehit aber………..

18

Seit hunderten von Jahren gilt die Immobilie als solide Altersvorsorge. Nicht der Renditehit, aber gegenüber anderen möglichen Anlageformen kann sie als sicher gelten. Grundbuch ist besser als Sparbuch, wussten unsere Großeltern und Eltern schon. Viele von uns lernen dies heute wieder, allerdings wird das Wort „Sparbuch“ bei uns heute ersetzt durch Aktie oder Fonds.

Immobilien sind Sachwerte, dort steckt echter Wert dahinter. Bei Aktien oder/und Fonds ist viel Spekulation enthalten. Sicherlich kann das gut gehen mit der Spekulation, aber wir erleben gerade selbst, was passiert, wenn es nicht gut geht. Viele Menschen haben einen großen Teil Ihrer Altersvorsorge spekulativ angelegt, oft ohne es zu wissen. Das Ergebnis ist nun, das Geld ist weg – einfach verspekuliert. Die Altersvorsorge ist zum großen Teil damit auch weg.

Den, die dies zu vertreten haben, hilft der Staat nun durch großzügige Kredite, ohne wenn und wenig aber. Der, der den Schaden hat, muss einfach nur sehen, wie er zurecht kommt. Aber das Leben geht weiter und wieder machen wir uns Gedanken, was wir für unsere Absicherung im Alter tun können, denn dass die staatliche Rente nicht reichen wird, wissen wir. Denken Sie einmal über die Immobilie als sichere Altersvorsorge nach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here