Start Allgemein Bundestag verabschiedet sich von Faxgeräten und setzt auf Digitalisierung

Bundestag verabschiedet sich von Faxgeräten und setzt auf Digitalisierung

29
stevepb (CC0), Pixabay

Im Bundestag werden Faxgeräte ausgemistet: Die Bundestagsverwaltung hat dafür gesorgt, dass alle Arbeitsprozesse und Tätigkeiten, die bisher Faxgeräte erforderten, nun komplett digital erledigt werden können, teilte die Bundestagspressestelle auf Anfrage der dpa mit. „Die Faxgeräte wurden daher in den vergangenen Wochen abgebaut.“

Obwohl die physischen Geräte entfernt wurden, behält der Bundestag weiterhin eine Faxnummer bei, unter der er etwa für Bürgeranfragen erreichbar bleibt. Eingehende Faxnachrichten werden digitalisiert und entsprechend weiterverarbeitet. Diese Modernisierung ist Teil einer umfassenden Digitalisierungsstrategie, die darauf abzielt, die Effizienz und Nachhaltigkeit der Verwaltungsprozesse im Bundestag zu verbessern.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein