Start Politik Deutschland Neue Bauordnung in Niedersachsen erleichtert und beschleunigt Bauprozesse

Neue Bauordnung in Niedersachsen erleichtert und beschleunigt Bauprozesse

50

In Niedersachsen gilt ab heute eine neue Bauordnung, die das Bauen einfacher, schneller und kostengünstiger machen soll. Eine der zentralen Änderungen erlaubt es, Neubauten enger aneinander zu bauen, wodurch der vorhandene Raum effizienter genutzt wird. Zudem entfallen Genehmigungsverfahren für bestimmte Umbauten, was den bürokratischen Aufwand reduziert.

Wirtschaftsminister Olaf Lies erklärte, dass diese Reform mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen und die Bauwirtschaft stärken soll. Durch die Vereinfachung der Bauvorschriften erhofft sich das Land, dem Wohnraummangel entgegenzuwirken und Investitionen in Bauprojekte zu fördern.

Darüber hinaus sollen die neuen Regelungen nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen unterstützen, indem sie modernere Baupraktiken und Materialien fördern. Diese Reform ist Teil einer umfassenden Strategie, um den Wohnungsbau in Niedersachsen an die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse anzupassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein