Start Politik Deutschland Merz sieht CDU als stabile Kraft im Osten

Merz sieht CDU als stabile Kraft im Osten

43
Pauline_17 (CC0), Pixabay

CDU-Chef Friedrich Merz betont die Stärke seiner Partei im Kampf gegen die AfD und das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) bei den kommenden Landtagswahlen in Ostdeutschland. Im Sommerinterview der ZDF-Sendung „Berlin direkt“ unterstrich Merz die Rolle der CDU als entscheidende Kraft in der Region. „Ich würde mich lieber mit der SPD, mit der FDP, mit den Grünen im Osten messen als mit der AfD,“ erklärte er entschlossen.

Merz rief die Wähler dazu auf, sich nicht für die Ampel-Parteien zu entscheiden, die laut seiner Einschätzung möglicherweise die Fünf-Prozent-Hürde nicht überschreiten könnten. „Diejenigen, die erwägen, Ampel-Parteien zu wählen, sollten sich stattdessen für die CDU entscheiden,“ so Merz.

In seinem Interview hob Merz die Bedeutung der CDU als stabilisierende Kraft hervor, die den politischen Diskurs in Ostdeutschland maßgeblich beeinflussen könne. „Wir sind die Partei, die für Stabilität und Fortschritt steht. Unsere Aufgabe ist es, den Menschen eine verlässliche Alternative zu bieten, besonders in Zeiten zunehmender politischer Fragmentierung,“ betonte er.

Merz zeigte sich zuversichtlich, dass die CDU bei den Landtagswahlen eine starke Leistung zeigen werde. Er verwies auf die Tradition und die Erfolge der Partei in den neuen Bundesländern. „Die CDU hat in den vergangenen Jahrzehnten bewiesen, dass sie die richtigen Antworten auf die Herausforderungen in Ostdeutschland hat,“ sagte er.

Mit Blick auf die AfD und das BSW warnte Merz vor populistischen Versprechungen und radikalen Positionen, die die politische Landschaft weiter destabilisieren könnten. „Wir müssen verhindern, dass extremistische Parteien an Einfluss gewinnen. Die CDU steht für eine Politik der Mitte, die Lösungen und keine leeren Versprechungen bietet,“ erklärte er.

Die bevorstehenden Landtagswahlen in Ostdeutschland werden als entscheidend für die politische Zukunft der Region angesehen. Merz‘ Aufruf, die CDU zu unterstützen, zielt darauf ab, die Partei als verlässliche und zukunftsorientierte Kraft zu positionieren, die die Interessen der Bürger in den Mittelpunkt stellt und sich gegen extremistische Tendenzen stellt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein