Start Allgemein Zypern – am Limit

Zypern – am Limit

36
Chickenonline (CC0), Pixabay

Zypern steht angesichts einer Flut von Flüchtlingen und Migranten in den letzten Tagen vor enormen Herausforderungen. Nach zahlreichen Ankünften hat sich heute der Nationale Sicherheitsrat des Landes mit dieser Thematik befasst. Ein Regierungssprecher erklärte gegenüber zypriotischen Medien nach der Sitzung: „Angesichts der rapide steigenden Ankunftszahlen befinden wir uns an unseren Kapazitätsgrenzen.“

Seit Sonntag wurden insgesamt 476 Personen in zehn Booten östlich der Insel von der zypriotischen Küstenwache gerettet, berichtete die Zeitung „Cyprus Times“. Die meisten dieser Menschen stammen aus Syrien, während die Boote ihre Reise vom Libanon aus antraten.

Aufgrund der geografischen Nähe Zyperns zum Libanon sei das Land in der EU am stärksten von dieser Art Migration betroffen, so der Regierungssprecher. Um dieser Situation Herr zu werden, müsse die Migration von dort in Zusammenarbeit mit der EU koordiniert werden. Die Regierung sei bereits im Gespräch mit den libanesischen Behörden und werde weitere Kontakte knüpfen, um die Überfahrten einzudämmen.

Gemessen an seiner Bevölkerungsgröße verzeichnete Zypern laut EU-Statistiken in den vergangenen Jahren deutlich mehr Asylanträge pro Jahr im Vergleich zu anderen EU-Staaten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein