Start Allgemein Reichsbürger-Szene im Fokus

Reichsbürger-Szene im Fokus

60
geralt (CC0), Pixabay

Mega-Razzia gegen die deutsche Reichsbürger-Szene, weil sie einen gewaltsamen „Systemumbruch“ planten. Bundesinnenministerin Nancy Faser spricht von einem „Abgrund terroristischer Bedrohung“.

Seit den frühen Morgenstunden gehen Beamte des Bundeskriminalamtes (BKA) und Spezialeinheiten wie die GSG 9 und mehrere SEK bundesweit gegen die sogenannte Reichsbürger-Szene vor. Unter dem Decknamen Soko „Schatten“ durchsuchen rund 3000 Einsatzkräfte 137 Objekte von 52 Beschuldigten. Es soll 25 Festnahmen gegeben haben.

Vorheriger ArtikelIm Fokus der BaFin: Baader Bank AG: BaFin ordnet Sicherstellung der ordnungsgemäßen Geschäftsorganisation und zusätzliche Eigenmittelanforderungen an
Nächster ArtikelBaFin: Welche Kreditarten gibt es? BaFin vervollständigt Videoserie zum Thema Immobilienfinanzierung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein