Start Verbraucherschutz Anlegerschutz Warnhinweis vor manoco.io

Warnhinweis vor manoco.io

241

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) hat mit Bekanntmachung im Amtsblatt zur Wiener Zeitung vom 31.10.2018 mitgeteilt, dass der Betreiber der Webseite manoco.io (info@manoco.io) nicht berechtigt ist, konzessionspflichtige Bankgeschäfte in Österreich zu erbringen. Es ist dem Anbieter daher die Entgegennahme fremder Gelder als Einlage (Einlagengeschäft gem. § 1 Abs 1 Z 1 BWG) nicht gestattet.

Vorheriger Artikel„Markets Profit“ nicht zu Bankgeschäften befugt
Nächster ArtikelMusterfeststellungsklage vs. Class Action

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein