Start Finanzen Crowdfunding “Domizil Landau” auch im Vertrieb bei ASCONDA aus Karlsruhe

“Domizil Landau” auch im Vertrieb bei ASCONDA aus Karlsruhe

37

Viel Ärger gab es in den letzten Wochen um das Projekt “Domizil Landau”, denn der Emittent einer Vermögensanlage, die Vario Vermögensverwaltungs GmbH, konnte die zugesagten Zahlungen an die Anleger nicht einhalten. Eingesammelt hatte das Unternehmen 500.000 Euro über die Crowdinvestingplattformen Leideinerumweltgeld.de und Grundag.de, die wir aber beide in einem engen Zusammenhang sehen. Diese 500.000 Euro sollten nach Ablauf eines Jahres, d.h. am 30. Juni 2018, fristgerecht an die Anleger zurückbezahlt werden, was aber nicht geschah.Darüber hatten uns Anleger informiert und gefragt, was man denn nun tun könne? Wir haben daraufhin sowohl bei den einsammelnden Crowdinvestingplattformen aber auch bei der Stadt Landau recherchiert. Auf unsere Presseanfrage hin hatte uns Leihdeinerumweltgeld.de mitgeteilt, dass die Ursachen für die verzögerte Geldrückzahlung bei der Stadt Landau zu suchen sei, die aus Denkmalschutzgründen einen Baustopp über das Objekt verhängt habe.

Nun kennen wir dieses Metier sehr genau und waren daher sehr verwundert über diese Aussagen von Leihdeinerumweltgeld.de. Jetzt rückblickend betrachtet könnte es sich hierbei lediglich um “eine Abspeiseantwort” gehandelt haben, sofern Leihdeinerumweltgeld.de wusste, dass die Aussagen nicht stimmen. So war es dann anscheinend auch, denn die  Stadt Landau konnte uns gegenüber die Erklärungsgründe nicht bestätigen.

Leider war dann ein erneuter Versuch, mit Leihdeinerumweltgeld.de ins Gespräch zu kommen, nicht von Erfolg gekrönt. Auf unsere Rückrufbitten hat sich das Unternehmen nicht gemeldet. Vielleicht war ihnen das zu peinlich, sich in dieser Angelegenheit erklären zu müssen? Die gleichen Auskünfte von der Stadt Landau hätte sicherlich auch das Unternehmen leihdeinerumweltgeld.de bekommen können, wenn es dort nachgefragt hätte. Was aber hätte man dann den Anlegern erzählen sollen?

Nun haben wir das Angebot zu den in Landau entstehenden Eigentumswohnungen auch beim Unternehmen ASCONDA GmbH gefunden. Auch hier müsste man dann ja eigentlich, der Aussage von leihdeinerumweltgeld.de folgend, Verzögerungen bei der Sanierung melden. Sollte das der Fall sein, so sollten Sie sich als Erwerber einer solchen Wohnung einmal schriftlich bestätigen lassen, warum sich dann möglicherweise Bauzeiten verlängern, denn davon hängt ja auch Ihre erhöhte steuerliche Abschreibungsmöglichkeit ab.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here