Start Politik International Weg frei für große Koalition in Den Haag – Bündnis will sparen

Weg frei für große Koalition in Den Haag – Bündnis will sparen

146

Knapp sieben Wochen nach der Parlamentswahl in den Niederlanden ist der Weg frei für eine große Koalition.

Die rechtsliberale VVD und die sozialdemokratische Partei für die Arbeit legten in Den Haag ihren Koalitionsvertrag vor. Die Koalition hat vor, die Beiträge für die Krankenversicherung einkommensabhängig zu machen. Desweiteren soll die Arbeitslosenhilfe verkürzt werden. Als Folge der Schuldenkrise wollen sie 16 Milliarden Euro einsparen. Kommende Woche soll die neue Regierung vereidigt werden.

Vorheriger ArtikelSteuerschätzung dämpft Erwartungen an größeres Milliarden-Plus
Nächster ArtikelSPD entschärft Renten-Konflikt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein