Start Politik International EU-Kommission will Luftverschmutzung für Unternehmen teurer machen

EU-Kommission will Luftverschmutzung für Unternehmen teurer machen

180

Die EU-Kommission will die Wirtschaft zwingen, mehr Treibhausgas CO2 einzusparen.

Zunächst soll der Preis für die Rechte zum Ausstoß von Kohlendioxid steigen. Die Brüsseler Behörde hat heute erste Schritte eingeleitet, die ihr erlauben sollen, das Angebot an CO2-Zertifikaten zeitweise zu verknappen. Der Plan wurde vom Verband der Deutschen Industrie nicht sehr freudig aufgenommen. Auch das Bundeswirtschaftsministerium zeigte sich verstimmt. Zwar gebe es einen Grund zum Handeln, teilte Bundesumweltminister Peter Altmaier mit. Was er von den Vorschlägen der EU-Kommission hält, ließ er aber offen.

Vorheriger ArtikelEuropas Autobranche schwächelt zusehends – Krise kommt bei Daimler an
Nächster ArtikelBank in Bad Belzig überfallen – Räuber flüchten ohne Beute

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein