Start Politik International Vater von Toulouse-Attentäter klagt wegen Mordes gegen Unbekannt

Vater von Toulouse-Attentäter klagt wegen Mordes gegen Unbekannt

170

Der Vater des im März in Toulouse im Kugelhagel der Polizei getöteten Attentäters Mohamed Merah sorgt für ein gerichtliches Nachspiel.

Dieser hat nun eine Anzeige gegen Unbekannt wegen „Mordes mit erschwerten Umständen“ eingereicht. Die Klage zielt indirekt auf die Polizeiführung ab. Diese hatte damals den Befehl zur Erstürmung von Merahs Wohnung gegeben. Merah hatte im März sieben Menschen erschossen. Nach 32-stündiger Belagerung seiner Wohnung wurde er bei einem Schusswechsels mit der Polizei getötet.

Vorheriger ArtikelItalien
Nächster ArtikelSie wird es nicht erfüllen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein