Start Politik Deutschland Hessens Wirtschaftsminister Posch tritt ab – Rentsch wird Minister

Hessens Wirtschaftsminister Posch tritt ab – Rentsch wird Minister

217

Hessens Wirtschaftsminister Dieter Posch tritt zurück.

Er gab am Freitag bekannt, dass er sein Amt zum 1. Juni abgeben werde. Damit wolle er seinem Nachfolger Zeit genug geben, sich vor der nächsten Landtagswahl einarbeiten zu können. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern. Florian Rensch, Chef der FDP-Landtagsfraktion, soll den Posten Poschs übernehmen. Dieser geriet zuletzt für seine Rolle im Streit um das Frankfurter Nachtflugverbot in die Kritik. Posch sagte, dass er bis zu seinem Abschied das Verbot rechtlich verankert sehen wolle. Die nächsten Landtagswahlen stehen in Hessen Ende nächsten Jahres an.

Vorheriger ArtikelProzess gegen Kino.to-Gründer beginnt am 8. Mai
Nächster ArtikelFrankreich beantragt „robusten“ Beobachtereinsatz für Syrien

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein