Start Politik Deutschland Fraport will Lotsenstreik gerichtlich stoppen

Fraport will Lotsenstreik gerichtlich stoppen

39

Fraport hat genug vom Streik der Fluglotsen in Frankfurts Flughafen.

Der Flughafenbetreiber plant nun, den Streik gerichtlich stoppen zu lassen. Noch heute werde man beim Arbeitsgericht Frankfurt eine einstweilige Verfügung beantragen, erklärte ein Fraport-Sprecher. Schon morgen werde ein entsprechendes Urteil erwartet. Das Vorgehen der Gewerkschaft der Flugsicherung sei unverhältnismäßig, zumal man sich für die meisten der streikenden Mitarbeiter vom Vorfeld schon einig gewesen sei. Noch ist der Flughafen in Teilen in Betrieb. Doch ein Lotsenstreik könnte den Flugverkehr in Frankfurt irgendwann völlig lahmlegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here