Verfassungsreform in Ägypten

In Ägypten steht eine große Verfassungsreform bevor.

Der Militärrat hat ein Komitee ernannt, das sich mit der Änderung befassen soll. Die Kernpunkte sind die Voraussetzungen für eine Kandidatur bei der Präsidentenwahl, eine Begrenzung der Amtszeit des Präsidenten und die Überwachung der Wahlen durch die Justiz. Unklar ist, ob künftig auch internationale Wahlbeobachter zugelassen werden und ob die Bedingungen für die Zulassung neuer Parteien geändert werden.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.