Start Allgemein Festgenagelt

Festgenagelt

164

Jetzt gibt es keine Ausflüchte mehr für Silvio Berlusconi.

Die Mailänder Staatsanwaltschaft, die seit Monaten gegen den italienischen Premier wegen mutmaßlicher Sex-Affären u.a. mit einer Minderjährigen ermittelt, hat am Dienstag grünes Licht für einen Prozess gegen den Regierungschef bekommen. Der Verfahren beginnt schon am 6. April. Berlusconi wird dabei nicht nur zwei knallharten Staatsanwälten gegenüberstehen, sondern auch einem rein mit Frauen besetzten Richtersenat. Dazu kommen noch bis zu drei weitere Verfahren gegen den Premier.

Vorheriger ArtikelContador:Fauler Kompromiss der UCI?
Nächster ArtikelVerfassungsreform in Ägypten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein