Start Allgemein Steinbrück sagt:Nein

Steinbrück sagt:Nein

128

Nach dem Verzicht von Bundesbank-Chef Axel Weber hat auch Ex-Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) eine Kandidatur für die Spitze der Europäischen Zentralbank ausgeschlossen.

«Ich stehe für diesen Posten nicht zur Verfügung», sagte er der «Süddeutschen Zeitung» .Steinbrück führt annährend die gleichen Gründe ins Gespräch, wie vor ihm schon der scheidende Bundesbankpräsident Axel Weber.Das wird wohl nichts mit einem Deutschen EZB Chef.

Vorheriger ArtikelDeutsche Börse Fusion:Betriebsrat übt Kritik
Nächster ArtikelVolkswagen:Probleme mit US Behörde

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein