Start Allgemein Volkswagen:Probleme mit US Behörde

Volkswagen:Probleme mit US Behörde

114

In den USA sind VW-Dieselmotoren verstärkt in den Fokus der Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA geraten.

Insgesamt würden Motoren von rund 100 000 Autos wegen Problemen mit der Einspritzpumpe überprüft, teilte die Behörde mit. VW vermutet als Ursache die Verwendung falscher Kraftstoffe.Nichts mehr mit „Qualität Made in Germany“.

Vorheriger ArtikelSteinbrück sagt:Nein
Nächster ArtikelBanken:kritisieren Anlegerschutzgesetz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein