Start Allgemein Zugunglück:die Folgen

Zugunglück:die Folgen

271

Nach dem schweren Zugunglück in Sachsen-Anhalt mit zehn Todesopfern suchen die Ermittler weiter intensiv nach der Ursache der Kollision.

Es werde untersucht, ob technisches Versagen an Halteanlagen, den Zügen oder auch menschliches Versagen in Frage kämen. Die Auswertung der Fahrtenschreiber dauert an. Außerdem hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen den Lokführer eingeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein