Start Allgemein Sachsen-Anhalt führt

Sachsen-Anhalt führt

38
myshoun (CC0), Pixabay

Im vergangenen Jahr führte Sachsen-Anhalt bundesweit die Liste der Krankschreibungen an, wie aus Daten der Krankenkasse KKH hervorgeht. Mit einer täglichen Krankheitsquote von 8,1 Prozent bei den Beschäftigten belegt Sachsen-Anhalt den Spitzenplatz. Sachsen liegt mit einem Krankenstand von 7,1 Prozent im oberen Mittelfeld des Rankings. Baden-Württemberg verzeichnete mit 5,4 Prozent den niedrigsten Wert. Atemwegserkrankungen stellten laut KKH die häufigste Ursache für Krankschreibungen dar und machten fast ein Fünftel der Fälle aus.

Vorheriger ArtikelPräsidentschaftsbewerbung zurückgezogen
Nächster ArtikelEU-Lieferkettengesetz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein