Start Allgemein Die Betrugsmail der angeblichen Bundesregierung

Die Betrugsmail der angeblichen Bundesregierung

222
Sammy-Sander (CC0), Pixabay

Haben Sie auch diese Betrugsmail erhalten? Dann ab in den Spam-Ordner, denn natürlich kommt diese Mail nicht von der Bundesregierung sondern einfach nur von einem Betrüger.

Sehr geehrter Herr/Frau,

Diese Servicemitteilung enthält wesentliche Informationen, die ausschließlich für Sie bestimmt sind.

Aufgrund der finanziellen Auswirkungen der COVID-19 Pandemie hat die Regierung beschlossen, Ihnen eine Sonderzusage in Höhe von € 279,99,- bei Ihrer Steuererklärung zu erteilen.

Befolgen Sie diese Schritte, um die COVID-19-Rückerstattung zu beantragen:

  1. Sie geben bit.do/bundesregierung04 (natürlich können Sie diesen Link auch kopieren und einfügen) in Ihren Browser ein und klicken dann auf „Enter“.
  2. Sie prüfen Ihre aktuellen Daten. Befolgen Sie dann die Schritte auf Ihrem Bildschirm, um die Rückerstattung zu erhalten.
  3. Nachdem wir Ihre Daten validiert haben, überweisen wir den oben genannten Betrag innerhalb von 3 bis 5 Werktagen auf Ihr Konto.

Wir hoffen, Sie ausreichend informiert zu haben und wünschen Ihnen einen angenehmen Tag.

Aufrichtig,

Lotte Hofmann
Bundesregierung

Dies ist eine automatisch generierte E-Mail. Antworten, Fragen und Kommentare an den Absender dieser E-Mail werden daher nicht beantwortet/bearbeitet.

Vorheriger ArtikelAuch das keine Erfolgsgeschichte des Norbert Ketterer und der Nokera AG
Nächster ArtikelKryptobörse FTX – Mysteriöse Geldflüsse nach Insolvenz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein