Start Finanzen Anlegerschutz Warnung vor: Paraiba World, Paraiba Deluxe, NeoMoc Global und Michael Grossmann

Warnung vor: Paraiba World, Paraiba Deluxe, NeoMoc Global und Michael Grossmann

1308
Clker-Free-Vector-Images / Pixabay

Nach einer ersten Warnung durch die österreichische Finanzmarktaufsicht Ende Februar hat nun auch die deutsche BaFin eine vor dem angeblichen Online-Kryptohändler Paraiba World veröffentlicht:

“Die BaFin hat mit Bescheiden vom 21. April 2020 gegenüber Paraiba World Ltd. und NeoMoc Global Ltd., Hong Kong, die sofortige Einstellung der unerlaubt betriebenen Anlageverwaltung angeordnet.

Über die Internetseiten www.paraiba.world und www.paraiba-deluxe.com bieten die beiden Unternehmen so genannte „Cycles“, „Firstline“, „Downline“ unter anderem als fertige „Portfolien“ an. Sie geben vor, ihre Anleger an der Wertentwicklung dieser Produkte mithilfe von Arbitragegeschäften, Devisenhandel und Handel mit Kryptowerten zu beteiligen. Es ist keine konkrete Anlagestrategie erkennbar. Die Anleger treffen selbst keine Entscheidung, in welche konkreten Finanzinstrumente ihr Geld investiert werden soll.

Damit erbringen Paraiba World Ltd. und NeoMoc Global Ltd. gewerbsmäßig die Anlageverwaltung nach § 1 Absatz 1a Satz 1 Nr. 11 Kreditwesengesetz (KWG). Über die nach § 32 Absatz 1 KWG erforderliche Erlaubnis der BaFin verfügen sie jedoch nicht. Sie handeln daher unerlaubt.”

Paraiba World Ltd. hat nach Angaben auf der Webseite seinen Sitz in 22/F Times Square Tower 2, 1 Matheson Street, Causeway Bay, Hong Kong (E-Mail: support@paraiba.world, info@paraiba.world). Aktuell überarbeiten sie die Webseite anscheinend. Man findet aber noch ein inhaltlich sehr nichtssagendes Youtube-Video, unter dem folgende Informationen angegeben sind:

NeoMoc Global Ltd, Register No: 2862675, RM 6A 7/F BLK B GRAND IND BLDG, 159-165 WO YI HOP RD KWAI, CHUNG NT, Hong Kong, Michael Grossmann, Mobil/Whatsapp: +49 15256294843, Skype: neways24, email: info@paraiba-deluxe.com”.

Die Webseite der NeoMoc Global Ltd. (https://www.neomoc-global.com) wurde im September 2019 registriert, ist aber derzeit inaktiv.

Zudem gibt es noch die Seite www.paraiba-world.com, die weiterleitet zu http://h-terp.dk/. Dort ist als Information angegeben: “This Website is not Paraiba World’s original Website, but this Website is intended as an help and information Website for Paraiba World, in diffrent (sic!) languages.” Informationen über die Betreiber sind – wer hätte das gedacht – nicht aufzufinden.

Ganz klar: Finger weg von den Angeboten!

2 KOMMENTARE

  1. Hallo könntest du jetzt schreiben was ca 8 Monate später mit deinen Geschwister passiert ist

    verdienen sie das versprochene Geld?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here