Werner Schilcher und seine PRIMUS Gruppe

„Herr Werner Schilcher gilt als Selfmademann und Millionär, dem es durch Geschick und Beharrlichkeit gelungen ist, ein Imperium aufzubauen.“ So heißt es in einer Eigenwerbung. Wir hatten bisher keinen Anlass, uns diesem Selfmademan zu widmen. Er geriet aber nun in unser Blickfeld, weil ein Unternehmen aus seinem Umfeld möglicherweise Schwierigkeiten hat, Anlegergelder zurückzuzahlen.

Bei der Betrachtung der Bilanzen seines Imperiums fielen uns zudem einige Seltsamkeiten auf…

Wir beginnen mit der PRIMUS Concept Deutschland Kapital Invest GmbH (vormals: Sachwert Management GmbH). Abgesehen von ihrem mageren Inhalt, ist die Unterschrift fehlerhaft. Wie man so bei seinem eigenen Namen schludern kann, verwundert uns…

PRIMUS Concept Deutschland Kapital Invest GmbH (vormals: Sachwert Management GmbH)

Markt Indersdorf

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2016

BILANZ

AKTIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Anlagevermögen

314,50

B. Umlaufvermögen

50342,70

C. Rechnungsabgrenzungsposten

D. Aktive latente Steuern

E. Aktiver Unterschiedsbetrag aus der Vermögensverrechnung

Summe Aktiva

50657,20

PASSIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Eigenkapital

18317,32

B. Rückstellungen

C. Verbindlichkeiten

32339,88

D. Rechnungsabgrenzungsposten

E. Passive latente Steuern

Summe Passiva

50657,20

 

Markt Indersdorf, den 01. März 2019

gez. Werner Schulcher

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 01. März 2019

Ganz unverständlich wird dann die Bilanz der Primus Concept Pflegeimmobilien Bayern GmbH, Markt Indersdorf. Diese dürfte aus unserer Sicht auch sachlich falsch sein. Hier scheint möglicherweise ein nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag ausgewiesen zu sein, womit das Unternehmen dann bilanziell überschuldet wäre. Zudem ist hier offensichtlich auch nur die Hälfte des Stammkapitals einbezahlt worden, was ebenfalls korrekterweise in der Bilanz vermerkt werden müsste.

PRIMUS Concept Pflegeimmobilien Bayern GmbH

Markt Indersdorf

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017

BILANZ

AKTIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Anlagevermögen

7836381,11

I. Immaterielle Vermögensgegenstände

II. Sachanlagen

III. Finanzanlagen

B. Umlaufvermögen

3283184,44

I. Vorräte

II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

III. Wertpapiere

IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks

C. Rechnungsabgrenzungsposten

178634,55

Summe Aktiva

11298200,10

PASSIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Eigenkapital

12500

I. Gezeichnetes Kapital

II. Kapitalrücklage

III. Gewinnrücklagen

IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag

V. Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag

-6270987,61

B. Rückstellungen

C. Verbindlichkeiten

11912787,71

D. Rechnungsabgrenzungsposten

Summe Passiva

11298200,10

 

Markt Indersdorf, den 16. Juli 2018

gez. Werner Schilcher

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 16. Juli 2018

Der Primus Concept Pflegeimmobilien Bodensee 1 GmbH & Co. KG haben wir uns in einem anderen Artikel bereits gewidmet haben, weshalb wir uns gleich der Primus Concept Pflegeimmobilien Aldingen GmbH widmen. Auch hier ist der nicht durch Eigenkapital gedeckte Fehlbetrag nicht ausgewiesen, demzufolge die Gesellschaft „als bilanziell überschuldet“ gelten dürfte, sondern man hat hier beim Eigenkapital nur ein Minus davor gesetzt. Ob das den Grundsätzen einer ordentlichen Bilanz entspricht, wollen wird einmal mit dem zuständigen Registergericht klären.

Primus Concept Pflegeimmobilien Aldingen GmbH

Markt Indersdorf

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017

BILANZ

AKTIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Anlagevermögen

I. Immaterielle Vermögensgegenstände

II. Sachanlagen

III. Finanzanlagen

B. Umlaufvermögen

7288414,35

I. Vorräte

II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

III. Wertpapiere

IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks

C. Rechnungsabgrenzungsposten

Summe Aktiva

7288414,35

PASSIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Eigenkapital

-529232,44

I. Gezeichnetes Kapital

II. Kapitalrücklage

III. Gewinnrücklagen

IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag

V. Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag

B. Rückstellungen

C. Verbindlichkeiten

7817646,79

D. Rechnungsabgrenzungsposten

Summe Passiva

7288414,35

 

Markt Inderesdorf, den 07. Juli 2018

gez. Werner Schilcher


Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 07. Juli 2018

Auch die nächste Bilanz sehen wir kritisch, denn hier ist wohl nur die Hälfte des eigentlichen Stammkapitals ausgewiesen. In der Ersteintragung der Gesellschaft war noch ein Stammkapital von 25.000 Euro vorhanden.

PRIMUS Concept 3. Renditeimmobilien Regensburg GmbH

Markt Indersdorf

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017

BILANZ

AKTIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Anlagevermögen

1613750,72

I. Immaterielle Vermögensgegenstände

II. Sachanlagen

III. Finanzanlagen

B. Umlaufvermögen

2623,55

I. Vorräte

II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

III. Wertpapiere

IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks

C. Rechnungsabgrenzungsposten

Summe Aktiva

1616711,17

PASSIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro

A. Eigenkapital

12500

I. Gezeichnetes Kapital

II. Kapitalrücklage

III. Gewinnrücklagen

IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag

V. Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag

-1482,59

B. Rückstellungen

C. Verbindlichkeiten

1603641,96

D. Rechnungsabgrenzungsposten

Summe Passiva

1616711,17

 

Markt Indersdorf, den 08. Juli 2018

gez. Werner Schilcher

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 08. Juli 2018

Darüber hinaus existieren noch weitere Gesellschaften von Herrn Schilcher, die aber alle noch zu neu sind, um eine Bilanz vorweisen zu können.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.