ImmoAnlageKonzept GmbH: BaFin ordnet Abwicklung des Einlagengeschäft an

Die BaFin hat der ImmoAnlageKonzept GmbH, Neustadt b. Coburg, mit Bescheid vom 3. April 2019 aufgegeben, das Einlagengeschäft unverzüglich abzuwickeln.

Die ImmoAnlageKonzept GmbH nahm Gelder Immobilien-suchender mit dem Versprechen der Rückzahlung bzw. Weiterleitung als Kaufpreiszahlung an einen möglichen Immobilienverkäufer entgegen.

Damit betreibt die ImmoAnlageKonzept GmbH das Einlagengeschäft ohne die erforderliche Erlaubnis der BaFin. Sie ist verpflichtet, die bislang angenommenen Gelder per Überweisung vollständig an die Geldgeber zurückzuzahlen.

Der Bescheid der BaFin ist von Gesetzes wegen sofort vollziehbar, jedoch noch nicht bestandskräftig.

Amtsgericht Coburg Aktenzeichen: HRB 5975 Bekannt gemacht am: 24.10.2017 02:10 Uhr
In ( ) gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:
Neueintragungen
23.10.2017
HRB 5975: ImmoAnlageKonzept GmbH, Neustadt bei Coburg, Ernststr. 11, 96465 Neustadt b.Coburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Gesellschaftsvertrag vom 23.01.2015. Die Gesellschafterversammlung vom 31.08.2017 hat die Änderung der Ziffer 1 (Sitz, bisher Plauen, Amtsgericht Chemnitz HRB 29365) der Satzung beschlossen.

Geschäftsanschrift: Ernststr. 11, 96465 Neustadt b.Coburg. Gegenstand des Unternehmens: Ankauf und Verkauf sowie Verwaltung eigener Immobilien. Stammkapital: 25.000,00 EUR.

Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten.

Geschäftsführer: Lenkheit, Jürgen, Lautertal, *15.01.1972, mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.