Start Allgemein „Fontane Center“ Königs Wusterhausen von Bergfürst – nichts für Kleinanleger

„Fontane Center“ Königs Wusterhausen von Bergfürst – nichts für Kleinanleger

267

Da hilft es dem Unternehmen Bergfürst wenig, laufend die Werbetrommel zu rühren. Das Projekt „Fontane Center“ in Königs Wusterhausen ist und bleibt einfach ungeeignet für Kleinanleger, die das anscheinend auch realisiert haben. Für uns ist es ganz klar: Solange Bergfürst nicht im Besitz des Objektes ist, lassen Sie die Hände weg davon!

Seit Monaten versucht Bergfürst hier schon, mit bescheidenem Erfolg Kapital einzuwerben. Nun steht bald die alles entscheidende Versteigerung an. Dabei kann es natürlich passieren, dass das Objekt zu teuer wird, weil noch mehr Unternehmen bieten werden. Wohl deshalb macht Bergfürst noch einmal Werbung für ein Investment in das „Fontane Center“ in einer aktuellen E-Mail, in denen es um andere Projekte geht, die bereits zurückbezahlt wurden, was wir für bedenklich halten:

Unser Partner, die bonafide Immobilien, ist allein mit drei Rückzahlungen in diesem Jahr und mit mindestens zwei weiteren im kommenden Jahr vertreten.Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und danken unseren Anlegern für ihr Vertrauen und unseren Emittenten für die tolle Zusammenarbeit!

 

Sie möchten in ein aktuelles Projekt der bonafide Immobilien investieren? Derzeit haben Sie noch die Möglichkeit, bei unserem Angebot „Fontane Center“ dabei zu sein.

Hier die wichtigsten Infos zum „Fontane Center“ in der Kurzübersicht:

·         Erwerb und Optimierung eines mehrstöckigen Nahversorgungszentrums in Königs Wusterhausen.

·         Feste Verzinsung von 6,5 % p.a. bei einer Laufzeit von 5 Jahren.

·         Sicherheit in Form eines klassischen, grundbuchlich besicherten Bankdarlehens.

·         Königs Wusterhausen profitiert von seiner hervorragenden Lage im „Speckgürtel“ Berlins, rd. 10 km vor den Toren der Hauptstadt.

Bis jetzt haben bereits über 900 Anleger mehr als 840.000 Euro investiert.

Vorheriger ArtikelBürgerBreitbandNetz GmbH & Co. KG – Investment
Nächster ArtikelPERNIO Grundstücks-Vermietungsgesellschaft mbH & Co. Objekte Prima KG – Der Name hält nicht, was er verspricht!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein