Krisensitzung wegen Eiskandal

Die EU will bis Ende September eine Krisensitzung im Fibronil-Skandal einberufen. Dies sagte der EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis: „Es bringt uns nicht weiter, wenn einer dem anderen den Schwarzen Peter zuschiebt. Ich will das stoppen“.

In zwölf europäischen Ländern wurden mittlerweile verseuchte Eier bzw. Eiprodukte entdeckt. Behörden in Belgien, den Niederlanden und in Deutschland haben entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

Kommentar hinterlassen