Start Politik International Schäuble bekräftigt Zweifel an schnellem Start der Bankenaufsicht

Schäuble bekräftigt Zweifel an schnellem Start der Bankenaufsicht

128

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zufolge wird es keinen schnellen Start der Bankenaufsicht Anfang 2013 geben.

Schäuble sagte am Samstag, dass das Ziel sei, eine schnelle Lösung zustande zu bringen. Es dürften aber nicht Erwartungen an den Finanzmärkten geweckt werden, hinter denen man dann zurückbleiben müsste. Geht es nach EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier, soll die Gesetzgebung im Eiltempo abgeschlossen werden. Damit soll die Bankenaufsicht schon im Januar 2013 an den Start gehen.

Vorheriger ArtikelWesterwelle: Botschaften konsequent gegen Angreifer schützen
Nächster ArtikelSteinbrück ruft SPD zu Attacke auf Merkels Politik auf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein