Start Politik International Pilot stirbt während des Flugs – Notlandung in Prag

Pilot stirbt während des Flugs – Notlandung in Prag

169

Tod über den Wolken. Was wie ein schlechter Thriller anmutet, ist nun auf einem Flug von Warschau nach Prag geschehen.

Während des Fluges von Warschau nach Prag ist plötzlich der Pilot verstorben. An Board der Maschine befanden sich insgesamt 46 Passagiere. Die Maschine musste auf dem Flughafen der tschechischen Hauptstadt notlanden. Der Co-Pilot übernahm das Steuer seines verschiedenen Kollegen und konnte das Flugzeug wohlbehalten landen. Der Grund für den plötzlichen Tod des Piloten ist bisher unklar. Ein Obduktion soll nun darüber Aufschluss geben.

Vorheriger ArtikelEuro-Finanzminister beraten über neues Griechenland-Paket
Nächster ArtikelGriechenland ist Pleite, aber für’s Militär ist viel Geld da!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein