Start Verbraucherschutz Pop-up-Werbung einfach nur lästig – oder?

Pop-up-Werbung einfach nur lästig – oder?

167

Jeder von uns kennt das. Man surft im Internet und nahezu mit jedem Seitenaufruf öffnet sich automatisch ein Pop-up-Fenster mit irgendeiner Werbung.Macht man das 20 mal, dann hat man „echt zu tun“ die Seiten alle wieder zu schließen. Und wirklich brauchen tun wir den Mist eigentlich gar nicht, oder?

Vergessen sollten wir nicht, dass dies Pop-up-Fenster helfen, solche Plattformen, die wir gerade nutzen, zu finanzieren, ansonsten wäre es sicherlich schwierig, auf Dauer aktuelle und auch niveauvolle Informationen ins Internet zu stellen.

Vorheriger ArtikelKennen Sie Juri Millner? Sollten Sie aber!
Nächster ArtikelUSA: Zerstörtes Leben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein