Start Verbraucherschutz DIOXIN

DIOXIN

164

Auch Rinder- und Milchbetriebe sind nun vom Dioxin-Skandal erreicht worden.
Die Höfe in NRW wurden gesperrt. Tausende Hennen sind zuvor bereits getötet worden, hunderte Betriebe dicht- der Dioxin-Skandal betrifft inzwischen weite Teile der Bundesrepublik. Jetzt kann man darauf warten, dass die Preise für solche Produkte ansteigen, denn das Angebot wird knapper werden auf dem Markt.

Vorheriger ArtikelChina: Der Tod wird in Kauf genommen
Nächster ArtikelDIOXIN II: Verbraucherzentrale rät

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein