Start Crowdinvesting Exporos “Carl-Zeiss-Ensemble” in Jena und irgendein Tizian

Exporos “Carl-Zeiss-Ensemble” in Jena und irgendein Tizian

175
12019 (CC0), Pixabay

Exporo bewirbt gerade sein oben genanntes aktuelles Projekt. Hierbei geht es um den Kauf von fünf zentrumsnahen Wohngebäuden, die innerhalb der letzten Jahre saniert wurden.

Als Investmentform bietet Exporo eine tokenbasierte Anleihe an mit einer maximalen Laufzeit von zehn Jahren und einer erwarteten Durchschnittsrendite von 4,5%. Der Verkehrswert liegt laut Exporo bei 4,77 Millionen, einsammeln möchte man 2,91 Millionen Euro. Das Gesamtprojekt wird mit 6,71 Mill. Euro veranschlagt, wovon 3,8 Mill. eine Bank trägt.

Erworben wurden die Immobilien laut Exporo-Exposé gemeinsam mit der Tizian WohnWert GmbH. Im Unternehmensregister findet man keine Gesellschaft diesen Namens, dafür eine Tizian WohnWert Partners GmbH und eine Tizian WohnWert Grundbesitz GmbH. Beiden gemeinsam ist, dass sie ihre Bilanzen nicht öffentlich zugängig gemacht haben, so dass wir keinerlei Aussagen über die Wirtschaftskraft des Unternehmens machen können.

So wird das leider nichts mit der versprochenenen Transparenz. Weder wird das richtige Unternehmen genannt, noch die Risiken eines nachrangiges Darlehens sowie die wirtschaftliche Situation des kooperierenden Unternehmens und des Sicherheitentreuhänders. Stattdessen wird immer auf die mögliche Rendite verwiesen… Unter diesen Umständen müssen wir unsere übliche Warnung vor Crowdinvesting daher aufrecht erhalten.

Am Ende des Exposés wird zudem eine TIZIAN Jena GmbH genannt. Diese wurde erst im September letzten Jahres von Exporo für dieses Projekt ins Leben gerufen.

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 159032 Bekannt gemacht am: 16.09.2019 12:03 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
16.09.2019
HRB 159032: TIZIAN Jena GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 05.09.2019. Geschäftsanschrift: Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, Bewirtschaftung, Verkauf von sowie die wirtschaftliche Beteiligung an Immobilienprojekten und der Ankauf, Halten und Verkauf von Kreditforderungen. Der laufende Ankauf von Forderungen auf der Grundlage von Rahmenverträgen mit oder ohne Rückgriff (Factoring im Sinne des KWG) ist nicht vom Gegenstand umfasst. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Geschäftsführer können ermächtigt werden, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Geschäftsführer: Wassiluk, Michael Leopold, Berlin, *12.06.1967, vertretungsberechtigt gemäß allgemeiner Vertretungsregelung; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Oertzen, Marc Julian, Hamburg, *13.10.1980, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Lange, Thomas, Hamburg, *18.06.1973.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here