Start Politik International Hollande in Berlin eingetroffen

Hollande in Berlin eingetroffen

177

Am Dienstagabend ist Frankreichs neuer Präsident François Hollande zu seinem ersten Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin eingetroffen.

Der Anflug Hollandes hatte sich um einige Zeit verzögert. Die Reise gestaltete sich reichlich dramatisch. Auf dem Weg nach Berlin geriet das Flugzeug Hollandes in ein Unwetter und wurde von einem Blitz getroffen. Die Maschine kehrte daraufhin nach Paris um. Nachdem Hollande das Flugzeug gewechselt hatte, begab er sich erneut auf den Weg nach Berlin.

Vorheriger ArtikelKeine Rezession
Nächster ArtikelLafontaine wollte eine Hinterzimmer Entscheidung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein