BDEW: Zahl der Energielieferanten-Wechsel steigt

Die hohen Gas- und Strompreise veranlassen die Bürger mehr und mehr zum Wechsel ihrer Energielieferanten.

2011 stieg die Wechselquote im Energiebereich um gut vier Prozentpunkte und lag bei rund 26 Prozent, teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft als Ergebnis einer Verbraucherumfrage in Berlin mit. Im Gasbereich ist die Wechselquote auf insgesamt 14 Prozent angestiegen. Beim Wechsel haben die Haushaltskunden sie Qual der Wahl. Durchschnittlich 102 Strom- und 37 Gasanbieter hat der BDEW gezählt.

2 Kommentare

  1. Rainer Stickdorn 23. März 2013
  2. Hans-Peter Schoenecker 25. Dezember 2016

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.