Start Allgemein USA:unterstützen Aufklärungswillen

USA:unterstützen Aufklärungswillen

141

Anlässlich des sechsten Jahrestags der Ermordung des früheren libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri hat US-Präsident Barack Obama erneut seine Unterstützung bei der Aufklärung des Falls bekräftigt.

Jeder Versuch, die Arbeit des UNO-Sondertribunals zu beeinträchtigen oder Unruhe innerhalb des Libanon zu stiften, dürfe nicht toleriert werden, erklärte Obama. Zudem betonte er, das Gericht werde «die Wahrheit über diesen abscheulichen Terrorakt herausfinden». US-Aussenministerin Hillary Clinton rief die libanesische Regierung auf, das Sondertribunal zu respektieren. «Diejenigen, die versuchen wollen, die libanesische Kooperation zu behindern, sollten sich zurückhalten und ein Mass an menschlichem Anstand bewahren», erklärte Clinton.

Vorheriger ArtikelEU Verhandlungen
Nächster ArtikelNeue Palästinenserregierung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein