Start Allgemein Körperscanner

Körperscanner

108

In den vergangenen sechs Monaten haben sich 365.000 Passagiere am Hamburger Flughafen freiwillig von einem Ganzkörperscanner auf gefährliche Gegenstände durchleuchten lassen. Das Innenministerium zog nun erstmals eine Zwischenbilanz des Testlaufs. Zukünftig sollen an allen Deutschen Flughäfen die Körperscanner installiert werden.

Vorheriger ArtikelWinnenden:richtiges Urteil?
Nächster ArtikelScheiß Internet:denkt der jetzt bestimmt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein