Start Allgemein Der Despot wehrt sich

Der Despot wehrt sich

106

Jetzt läßt das Regime in Ägypten scheinbar seine Polizisten auf Journalisten los. Für Journalisten in Ägypten wird die Arbeit immer gefährlicher.
Ausländische Reporter werden in Kairo verfolgt, angegriffen und verhaftet. Von einem Korrespondenten der Freiburger Zeitung «La Liberté» fehlt seit Mittwoch jede Spur.Es gebe keine neuen Informationen zum Verbleib des Journalisten, der seit Sonntag in Kairo weilt, schrieb die Zeitung am Donnerstagabend auf ihrer Internetseite. Er habe am Mittwoch kurz seine Familie über die Verhaftung informieren können, seither sei er nicht mehr zu erreichen.

Vorheriger ArtikelWer streut der rutscht nicht aus
Nächster ArtikelIran:Nordkorea II

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein