Start Allgemein Wer streut der rutscht nicht aus

Wer streut der rutscht nicht aus

120

Für viele begann der heutige Donnerstag mit einer glatten Überraschung.

Gefrierender Regen hatte Straßen und Fußwege in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Rutschbahnen verwandelt. Bis zum Mittag blieb es überall gefährlich glatt. Die Polizei meldete zahlreiche Unfälle. Feuerwehr und Rettungsdienste waren im Dauereinsatz.In Leipzig dauerte es bis zu 3 Stunden bis die Polizei zu einem Unfall gelangte.

Vorheriger ArtikelSudan:der nächste Krisenherd
Nächster ArtikelDer Despot wehrt sich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein