Start Allgemein Hells Angels:na dann

Hells Angels:na dann

281

Die Hells Angels haben für den Fall eines bundesweiten Rocker-Verbots eine Klage angekündigt.

Der deutschlandweit einflussreiche Präsident der Hells Angels Hannover, Frank Hanebuth, sagte dem Nachrichtenmagazin „Focus”: „Wir werden uns mit allen juristischen Mitteln wehren und notfalls bis vor den Europäischen Gerichtshof ziehen.” Für ein Verbot gebe es keine rechtliche Grundlage.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein