Start Allgemein Trotzdem verbieten!

Trotzdem verbieten!

40
planet_fox (CC0), Pixabay

Burkhard Blienert, der Suchtbeauftragte der Bundesregierung, plädiert dafür, den Alkoholkonsum von Jugendlichen ab 14 Jahren einzuschränken. Blienert betont, dass 14-Jährige selbst in Begleitung ihrer Eltern keinen Alkohol in der Öffentlichkeit trinken sollten. Selbst wenn die Jugendlichen neben ihren Eltern sitzen, bleibt die Wirkung von Alkohol seiner Meinung nach katastrophal. In Deutschland dürfen Jugendliche ab 14 Jahren in der Öffentlichkeit Bier, Wein oder Sekt konsumieren, wenn die Mutter oder der Vater anwesend ist. Blienert hebt hervor, dass diese Regelung in Europa einmalig sei.

Vorheriger ArtikelÜberlastung
Nächster ArtikelSturmflutwarnung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein