Start Allgemein Slowakische Versicherungsaufsicht untersagt NOVIS Insurance Company, NOVIS Versicherungsgesellschaft, NOVIS Compagnia di Assicurazioni,...

Slowakische Versicherungsaufsicht untersagt NOVIS Insurance Company, NOVIS Versicherungsgesellschaft, NOVIS Compagnia di Assicurazioni, NOVIS Poisťovňa a.s. (NOVIS) das Neugeschäft unter bestimmten Bedingungen

26
kpuljek (CC0), Pixabay

Slowakische Versicherungsaufsicht untersagt NOVIS Insurance Company, NOVIS Versicherungsgesellschaft, NOVIS Compagnia di Assicurazioni, NOVIS Poisťovňa a.s. (NOVIS) das Neugeschäft unter bestimmten Bedingungen

Die slowakische Versicherungsaufsicht Národná banka Slovenska (NBS) hat der BaFin mitgeteilt, dass sie der NOVIS vorübergehend untersagt hat, unter bestimmten Bedingungen Neugeschäft zu zeichnen.

Das Verbot bezieht sich auch auf den Geschäftsbetrieb in Deutschland, für den NOVIS im Niederlassungsverkehr angemeldet ist.

Aufgrund des Sitzlandprinzips obliegt die Finanzaufsicht über den Versicherer aber nicht der BaFin, sondern der NBS. Die BaFin steht mit der NBS sowie mit der europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung EIOPA in engem Kontakt.

Über die näheren Einzelheiten der erlassenen Maßnahme informiert die NBS auf ihrer Internetseite. Auch die BaFin steht als Ansprechpartner für Verbraucher zur Verfügung.

Informationen für Verbraucher:

Národná banka Slovenska
Imricha Karvasa 1
813 25 BRATISLAVA
SLOVAKIA

Website: www.nbs.sk

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here