Investment mit Totalverlustrisiko: Energieeffizienzhaus St.-Veit-Gasse in Wien

Auf der Internetplattform „leihdeinerumweltgeld.de“ läuft gerade das oben genannte Projekt, das aus unserer Sicht das übliche Totalverlust-Risiko für jeden sich beteiligenden Anleger aufweist. Zudem hat das geldeinsammelnde Unternehmen seinen Sitz wohl in Österreich, so dass Sie bei Problemen nach dortigem Recht gegen das Unternehmen vorgehen müssen.

30 Monate Laufzeit halten wir für ein Crowdinvestingprojekt auch recht hoch; vielleicht liegen deshalb die versprochenen Zinsen bei sieben Prozent? Beschreibung des Projektes auf der Webseite:

„Inmitten des 13. Wiener Gemeindebezirks Hietzing zwischen Hietzinger Hauptstraße und Hummelgasse beginnt ein besonderes Bauprojekt zur Schaffung von 22 Wohnungen in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhunderts, das nach heutigen energetischen Standards revitalisiert werden soll.

Das Gebäude befindet sich im Besitz der Wohnfreunde 8 Real Estate Development GmbH und die Baugenehmigung für den Um- und Zubau wurde bereits erteilt.

Auf dem 1.385 m2 großen Grundstück der St.-Veit-Gasse 15 befindet sich die laut Auszug aus dem Kulturkataster zwischen 1884 bis 1918 errichtete freistehende Gründerzeitvilla. Die historischen Planunterlagen stammen aus dem Jahre 1899. Das in Massivbauweise errichtete Gebäude mit reich an Stuck verzierten Fassaden steht derzeit leer.

Die Immobilie gliedert sich in ein Erdgeschoß, zwei Obergeschosse sowie in ein nicht ausgebautes Dachgeschoss auf. Im Erdgeschoss waren damals die Dienerzimmer und das Kabinett untergebracht, sowie Lagerräume, die Waschküche und der Heiztechnikraum. Das 1. Obergschoß und 2. Obergeschoß verfügen über jeweils eine Wohneinheit.

Des weiteren weißt das Objekt aufgrund nicht ausgenutzter Verbaubarkeit große Flächenreserven auf.

Weitere Wohnflächen sollen über den Ausbau des Dachgeschosses, eines Anbaus über alle drei Stockwerke und die Sanierung der Villa mit neuer Raumaufteilung erzielt werden.

Die Bestandsfläche von aktuell 716 m2 soll somit auf rund 1.410 m2 Wohnfläche (ca. 1.533 m2  gewichtete Wohnfläche inkl. Gärten, Balkonen und Terrassen) erweitert werden.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.