EuGH bestätigt: Schwarzwälder Schinken sollte was mit dem Schwarzwald zu tun haben

Laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs darf an die Produktbezeichnung „Schwarzwälder Schinken“ die Voraussetzung geknüpft sein, dass der Schinken im Schwarzwald geschnitten und verpackt wurde, wenn dies erforderlich ist, um seine Qualität oder seinen Ursprung zu gewährleisten.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.