Safe4u: Kauf einer Alarmanlage im MLM-/Direktvertrieb – Ist das eine kluge Idee?

Nun, natürlich ist das unsere subjektive Meinung, aber vielleicht denken viele unserer User letztlich auch so, wie wir über die Alarmanlagen von safe4u. Es gibt viele Dinge, die man über MLM- bzw. Direktvertriebe kaufen kann. Manches halten wir für sinnvoll, anderes nicht. Letzteres denken wir in der Redaktion über das safe4u-Produkt.

Alarmanlagen, egal ob nun von safe4u oder wem auch immer, haben immer etwas mit einem persönlichen Sicherheitsgefühl der Menschen zu tun. Auch wir haben in unserer Redaktion natürlich im Gebäude eine Alarmanlage verbaut, und, mit Verlaub, diese im Fachgeschäft unseres Vertrauens gekauft. Nicht bei einem Berater bei uns im Wohnzimmer, den wir vielleicht kennen, aber nicht mit einer Alarmanlage in Verbindung bringen. Beim Thema Sicherheit sollte man nicht sparen, denn natürlich ist die Sicherheit immer dann besser, wenn man bereit ist, auch einen angemessenen Preis zu bezahlen.

Wichtig ist natürlich auch nach dem Kauf eine vertrauensvolle Betreuung durch das Unternehmen, das die Alaranlage installiert hat. Wir haben uns einmal die Webseite von safe4u angeschaut und, ehrlich gesagt, finden das Angebot nicht überzeugend. So bewirbt das Unternehmen das Produkt: „Safe4u Alarmanlagen bieten eine innovative und effektive Lösung gegen Einbrecher. Ohne Kabel, ohne Festeinbau, ohne Funkstrahlung. Mit neuartiger Technologie schützen unsere Alarmanlagen Wohnung und Häuser mit nur einem einzigen stylishen Gerät. Die Bedienung ist kinderleicht, die Alarmanlage wird aufgestellt, mit dem Stromnetz verbunden und schützt direkt und umfassend Ihr Zuhause gegen Einbrüche und gegen Einbruchversuche.“

Wir haben dazu einmal einen Fachmann aus dem Alarmanlagenbereich befragt, ob es seiner Meinung nach etwas Besonderes an den Alarmanlagen von safe4u gibt, was den potentiellen Kunden das Produkt schmackhaft machen könnte? Nun, seine Antwort war ganz klar, dass er dies hier nicht sähe. Nun es sind seine und unsere Meinung, aber bei sensiblen Dingen wie einer Alarmanlage sollte man, wie oben ausgeführt, dann doch lieber zum Fachgeschäft in der Nachbarschaft gehen.

Kommentar hinterlassen