Start Allgemein Institutional Global Timber Investment GmbH & Co. KG von Aquila aus...

Institutional Global Timber Investment GmbH & Co. KG von Aquila aus Hamburg- Warum haben viele Bilanzen ein Minus?

170

Gut gewirtschaftet für die Anleger sieht bei uns anders aus. Ob die Anleger der Beteiligungen überhaupt wirklich wissen die die Bilanz ihrer Beteiligung aussieht? Daran haben wir unsere Zweifel, denn viele Anleger unterzeichnen, bezahlen und wenn dann Geld kommt freuen sie sich. Das das Geld was dann „kommt“ oft nur eine Art Darlehen darstellt, das wissen viele der Anleger nicht. Sogenannte Vorabausschüttungen sind keine echten Gewinne, können im Insolvenzfall einer Beteiligung sogar zurückverlangt werden.

In der Bilanz dieser Beteiligung finden wir auch wieder ein 7-stelliges Minus aufgeführt.

Zitat aus der Bilanz:

Im Ergebnissonderkonto sind die kumulierten Ergebnisse in Höhe von EUR -1.148.452,40 ausgewiesen. Weiterhin wurden die auf die Kommanditisten entfallenden Ergebnisanteile des Berichtsjahres in Höhe von EUR -169.349,27, den gesellschaftsvertraglichen Regelungen entsprechend, ebenfalls auf die Ergebnissonderkonten gebucht. Im Entnahmekonto sind Entnahmen aus Steuerzahlungen in Höhe von EUR 378,31 ausgewiesen.

Institutional Global Timber Investment GmbH & Co. KGbilanz

Vorheriger ArtikelGescheitert
Nächster ArtikelForderung der Verbraucherzentralen-jetzt umsetzen mit Billen als Staatssekretär!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein