Start Allgemein Infinus AG

Infinus AG

114

Wir haben uns, nach dem Kommentar der Infinusgruppe einmal das Unternehmensregister angeschaut. In der Tat kann man deutlich erkennen das, das haftende Eigenkapital deutlich zurückgeht und die Eigenkapitalquote ebenfalls zurückgeht.Gerade bei einem Unternehmen wie Infinus welches im erheblichen Umfang Geld einsammelt, ist die so deutliche Verringerung des „haftenden Eigenkapitals“ schon erwähnenswert.Das finden auch wir in der Redaktion.

30.06.2008 30.06.2009 30.06.2010
Eigenkapital laut Bilanz [in EUR] 1.166.406,43 1.297.382,22 1.675.379,03
Eigenkapitalquote [in %] 69,79 62,77 59,21
davon haftendes Eigenkapital im Sinne des § 10 Abs. 2 KWG [in EUR] 1.050.925,87 1.119.665,18 1.244.643,17
Quote des haftenden Eigenkapitals [in %] 62,88 54,18 43,98

InfinusAG

Vorheriger ArtikelStreiks legen Griechland lahm
Nächster ArtikelEklat im Vorwahlkampf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein